Unser Betreiber

Im Dezember 2019 wurde in Zusammenarbeit mit der AWO Sozialstation eine gemeinsame Zielvereinbarung, der sogenannte "letter of Intent", erarbeitet und von allen Beteiligten feierlich unterzeichnet. Nun war die weitere enge Zusammenarbeit zur Entwicklung und Verwirklichung unseres Zieles des "Hospiz am Meer" klar. Wir freuen uns in der AWO einen vertrauensvollen Partner als zukünftigen Betreiber für das Hospiz gefunden zu haben.

AWO Sozialstation gGmbH

Vor dem geschichtlichen Hintergrund der AWO als Teil der Arbeiterbewegung bestimmt die AWO Sozialstation gGmbH ihr Handeln und Tun.

Die AWO Sozialstation versorgt hilfe- und pflegebedürftige, kranke, behinderte und ältere Menschen, unabhängig von deren wirtschaftlichen oder sozialen Situation und der konfessionellen Zugehörigkeit in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung.

Mit etwa 50 Mitarbeiter*innen am Standort Norden und 20 Mitarbeiter*innen am Standort Emden versorgen wir Menschen in teilstationären Einrichtungen (Tagespflegen) und der ambulanten Versorgung. Die Multiprofessionalität zeigt sich bei unseren Mitarbeitern*innen durch unterschiedliche Weiterbildungsschwerpunkte. Neben der Weiterbildung zum Wundexperten finden sich in unseren Reihen Palliativ-Fachkräfte, Gerontopsychiatrische Schwerpunkte, speziell für an Demenz erkrankte Menschen sowie Praxisanleiter für unsere Auszubildenden.

Seit Anfang des Jahres, haben wir Kooperationsverträge mit den SAPV Teams (Spezialisierte ambulante Palliativversorgung) im Umkreis was uns ermöglicht, schwerstkranke und sterbende Menschen sowie Zugehörige fachrecht zu begleiten, schmerzen zu lindern und ein gutes Netzwerk zu schaffen, welches am Lebensende „auffängt“.

Kunden und Zugehörige können sich auf eine Rundum-Versorgung stützen, die sowohl ambulante Pflege mit Grund- und Behandlungspflege, als auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten sowie Betreuungsangebote Zuhause umfasst.

Trägerschaft des „Hospiz am Meer“ durch die AWO

Das "Hospiz am Meer" wird gefördert aus Mitteln Deutsche Fernsehlotterie

Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V.